Ich hatte einen Traum, der mir klar gemacht hat wieviel wir Menschen doch eigentlich besitzen! Welchen Reichtum so mancher Arme, zumindest in den Augen der doch eher oberflächlichen hinschauenden viel beschäftigten Bevölkerung auch noch hat, einen inneren tief in seinem Herzen liegenden Schatz sein Eigentum stolz und rühmlich nennen kann!

 

He ihr , schon mal aufgefallen, ja ihr die momentan und zur Zeit vielleicht keinen Job mehr haben, einfach weil Firmen Pleite gegangen sind, oder wegrationalisiert wurden was das Zeug hält, durch Roboter ersetzt die immer mehr auf dem Vormarsch uns Menschen die Arbeit abnehmen,worüber identifiziert ihr euch denn jetzt ? Was bleibt eigentlich übrig? Man mag es sich kaum vorstellen, nur wird es in den nächsten Jahren immer mehr von uns treffen und die Fragen immmer lauter werden und nun??

 

Plötzlich fangen die Leute an, sich mit sich selbst zu beschäftigen, statt für einen Chef egal welcher Branche zu arbeiten, weil ein Virus zur Zeit die Welt beherrscht, kommen doch viele hoffentlich auch mal zum Nachdenken! Wisst ihr was dann furchtbar wertvoll und äußerst wichtig sein wird? Sag ich euch, Menschen die euch zuhören, klar auch die Familie, wenn ihr den Kontakt gut gepflegt habt:-) Aber ich meine eure Wahlfamilien auch genannt Freunde.

 

Nun zeigt sich wer im Leben nämlich da noch von Reichtum sprechen kann, wievielen ihr ein guter Freund wart und seid. Wieviele Menschen ihr in euren Herzen wirklich durch gute und schlechte Zeiten tragt! Wer ist denn jetzt noch reich?

 

Dieser Luxus ist für uns alle da, egal wie dick oder dünn die Geldbörse auch aussehen mag, seht ihr ihn? Fühlt ihr ihn? Dann freut euch darüber,denn dann seid ihr mit mir dabei Luxus einmal anders zu betrachten 😉 Schreibt mir gerne eure Meinung dazu, ich höre auch zu :-)und schreibe zurück.

 

Bleibt gesund oder werdet es 🙂