Worauf liegt denn jetzt der Fokus ? Du hattest Zeit mal zu erleben, wie es ist nur mal „Sonntage“ zu verbringen, mehr zu Hause zu sein! Zumindest sollten doch für jeden von uns ein paar Momente zu reflektieren drin sein und die vielleicht ein kleines bisschen mehr als vor der Krise?

 

Wie aber gehen wir mit den neuen Erkenntnissen, die sich dadurch eingestellt haben , nun um? Viele wünschen sich die alte Normalität lautstark zurück! Aber ich stelle hiermit in frage, ob das wirklich soo wünschenswert ist! Wirklich,  wollen wir alle so weiter machen wie bisher, wo das Motto lautete, immer höher, größer, weiter und schneller, immer mehr von allem haben wollen?

 

Hat es nicht auch ein schönes, ruhigeres, ja manchmal sogar beinahe idyllisches Gefühl mit sich gebracht? Haben wir nicht jetzt mal wieder mehr Vögel in der Stadt oder im Wald gehört? Die Tiere haben es sicherlich genossen, trauten sich teilweise wieder zu nähern!

 

Dem Klima und der Umwelt hat der Lockdown auch mal gut getan, nur für wie lange? Ist es nicht jetzt an der Zeit über Alternativen und Vorgänge neu nach zu denken? Wenn nicht jetzt – wann denn dann, endlich über Themen wie das ARTENSTERBEN, RASSISMUS und KINDESMISSBRAUCH offen zu reden!! Jeder weiß davon, nur wenige gehen gegen an!

 

Wie stellt ihr euch alle vor soll das so weiter laufen wie bisher, oder glaubt ihr auch wie ich, was verändern zu können?

Bin schon gespannt auf eure Kommentare, dazu braucht ihr nur auf Kontakt klicken, ich antworte auch gerne auf Fragen zurück!

Lasst uns gemeinsam überlegen…und bleiben wir OPTIMISTEN 🙂

Vielen lieben Dank , bleibt oder werdet gesund !